Dienstag, 22. Januar 2013

Das nächste bitte!

Hier also das nächste Jerseyhemd (Ottobre 6/12, Nr.4, Gr. 80). Hab ich schon erwähnt, dass ich den Schnitt ganz toll finde?!? ;-)

Als ich den Stoff online gesehen habe, konnte sich mein Herz so gar nicht dafür erwärmen. Im Stoffladen meines Vertrauens sah das aber sofort anders aus! Manchmal ist es eben doch Liebe auf den zweiten Blick. So wanderte der Stoff in rot/orange und braun/türkis zu mir nachhause, eine Hose habe ich auch schon genäht und mal wieder vergessen zu zeigen. Und nun habe ich es eben für das Hemd angeschnitten.




Kombiniert habe ich es mit einem orangenem Jersey und einfach mal " unsauber" appliziert und abgesteppt.
Puh, gar nicht so einfach, extra krumme Nähte zu nähen, nicht auf der bereits vorhandenen Linie entlang zu nähen und es einfach nach "huschhusch" aussehen zu lassen. Da macht sich jahrelanges Streben nach "der perfekten Naht" dann doch bemerkbar. Ganz ohne Quatsch. Ich hätte es mir wirklich nicht so schwierig vorgestellt!


Irgendwie sah der Kragen dann trotzdem noch "nackig" aus, also habe ich gleich noch mal ein paar Zierstiche meiner Maschine ausprobiert. Die Katze zu den Mäusen sozusagen. Jetzt kleidet es also den Junior und wandert auch hier hin: Made4Boys.

Und jetzt gehe ich spielen, hier ist heute nämlich was ganz tolles eingezogen:


Ich muss sagen, ich bin schwer verliebt und frage mich, wie ich vorher so ganz ohne leben konnte. Eigentlich BRAUCHT es ja kein Mensch, aber wenn es dann mal da ist, will man es auch wirklich nicht mehr missen!

Glückliche Grüsse sendet
Das Frollein

Kommentare:

  1. Dieser Katzen-Zierstich ist ja der Burner! Klasse!
    Überhaupt ist das Hemd toll und ein echter Hingucker.

    Das mit dem Pad kann ich verstehen - ich mag unseres auch nicht mehr missen, und das geht der ganzen Familie so!

    LG, Luci

    AntwortenLöschen
  2. Wow - wunderschön, auch wenn mich der Stoff auf den ersten Blick nun auch nicht vom Hocker gehauen hätte...
    Aber die Idee mit dem Zierstich find ich total schick :)

    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Die Hemden sehen beide ganz toll aus. Ich glaube, jetzt habe ich auch Lust, den Schnitt noch auszuprobieren.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  4. Die Hemden sind solo super!
    Und das mit dem "Ding das keiner braucht" und einem doch solo gefällt, kenne ich nur zu gut....
    Liebste Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  5. Die Hemden sind wirklich sehr schön, ich werde den Schnitt wohl doch auch mal ausprobieren. Vielen Dank für die Überzeugungsarbeit!

    AntwortenLöschen
  6. Tolles Hemd!!! So aufwändig und die Farben und das Muster - einfach spitze!!!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Sehr cool! Die Farbkombi gefällt mir zur Zeit auch besonders gut
    LG Marion

    AntwortenLöschen