Donnerstag, 19. Februar 2015

RUMS # 7: Mutterpasshülle hoch zwei


Hallo Ihr Lieben,

erinnert ihr euch, wie ich euch Ende letzten Jahres wieder häufigere Posts versprochen habe? Und seitdem ist nicht viel passiert?
Nun, diesmal habe ich einen triftigen Grund: zunächt war mir wochenlang dauerschlecht, so schlecht, wie mir noch nie zuvor war. So schlecht, dass ich nur noch dösend im Bett vegetieren konnte. Vegetieren und schlafen war da sowieso sehr hip für mich. Abgesehen von Heißhunger auf asiatische Tom Yum Suppe (je schärfer, je besser), Salamipizza und Cola Light koffeinfrei.
Den Grund dafür könnt ihr euch sicher denken... naja ... zumindest DIE HÄLFTE des Grundes ;-)  :



Ja... ich musste das wunderbare Schnittmuster von ubidu etwas abwandeln. Für mich stand schon immer fest: Wenn sich unser drittes Wunschkind anmeldet nähe ich mir unbedingt so eine Glückspaprika-Mutterpasshülle. Allein schon wegen des Namens, aber noch mehr wegen des Designs.
Jetzt bringt Racker Nummer 3 aber gleich noch Verstärkung mit. Aber ähnlich wie im richtigen Leben: dann müssen eben große und kleine Anpassungen vorgenommen werden und nachdem die Mama den ersten Schreck etwas verwunden hatte, hab ich mir gleich diese Hülle genäht.


Natürlich wieder mit Fach für die Ultraschallfotos hinten, so wie auch schon bei meiner 

Inzwischen bin ich in der 19. Woche angekommen und muss sagen: Zwei im Bauch ist schon nochmal eine andere Hausnummer als "nur" eins. Aber beschweren kann ich mich eigentlich nicht, uns dreien gehts recht gut. Insbesondere den Kleinen, die grade von innen mal anklopfen und winken.


Übrigens ist von den großen Brüdern ein Pärchen bestellt, damit sie adäquat ihre Lieblingsserie "Feuerwehrmann Sam" nachstellen können (dringlich werden noch 1 Feuerwehrfrau und 1 Feuerwehrmann benötigt). Und wie so oft im Leben: Man muss es nur richtig begründen können. Mama guckt, was sich machen lässt (und im Zweifel ist Papa schuld ;-)  ).

So, mein Beitrag zum RUMS heute, die restlichen Mädels findet ihr samt ihrer Werke hier: RUMS #8/15

Es grüßt ganz lieb
Das Frollein



Kommentare:

  1. Oh wie schön, ich freu mich sehr für euch und schicke die herzlichsten Glückwünsche zur Schwangerschaft! Ich hoffe, es geht dir inzwischen besser und du kannst die Kugelbauchzeit genießen.
    Alles Liebe
    Sternie

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das ist ja toll! Meinen allerherzlichsten Glückwunsch!
    Ich wünsche Dir (trotz der anstrengenden Verstärkung) eine gute Kugelzeit!
    Wenn Du Lust hast, kannst Du die feine Cordhülle bei meiner Linkparty Cord, Cord, Cord verlinken!
    Lieben Gruß
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass Du dabei bist!

      Liebe Grüße
      Mara Zeitspieler

      Löschen
  3. Was für eine tolle Nachricht ... ich freue mich für euch. Ich wünsche euch alles Gute, vor allem dir eine schöne Kugelzeit. Deine Hülle ist super geworden und gefällt mir sehr gut.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch und eine wunderschöne Restschwangerschaft... :-)

    Eine wunderschöne Mutterpasshülle für deine Mäuse hast du gemacht...

    LG Hunni & Nunni

    AntwortenLöschen
  5. WOW, ein wirklich guter Grund..öhm...zwei gute Gründe, etwas kürzer zu treten :D Herzlichen Glückwunsch, ich drücke die Daumen für eine gute Schwangerschaft, gute Geburt und und und :)

    Die Mutterpasshülle ist wirklich gelungen!

    Naja, ich bin leider weggezogen, aber dank der Elternzeit in letzter Zeit oft daheim (Stadtfeld) :)

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen